polenmARkT 2008: Tomasz Kowalczyk Trio (PL/DE)

Tomasz Kowalczyk

Das Tomasz Kowalczyk Trio ist ein junges Jazztrio, bestehend aus Hamburger und Berliner Musikstudenten.
Der 19-jährige Ausnahmepianist Tomasz Kowalczyk, welcher am Jazzinstitut Berlin studiert und mit seinem Klavierspiel die entscheidenden Akzente setzt, wird begleitet von Jakob Dreyer (Kontrabass) und Janosch Pangritz (Schlagzeug). Tomasz Kowalczyk und Janosch Pangritz spielen bereits seit ihrer Schulzeit miteinander. Zu diesem trotz ihrer Jugend bereits routinierten Zusammenspiel kommt seit kurzem Jakob Dreyer, der am Kontrabass neue Impulse in den Gesamtsound einbringt. Das Jazztrio beendet in Greifswald eine lange Konzertreihe, bei der es in zahlreichen Städten Deutschlands zu hören war und geht entsprechend eingespielt auf die Bühne. Das Publikum darf sich auf akustisch glanzvollen, modernen und melodiösen Jazz – eine stimmungsvolle Mischung aus Eigenkompositionen und Klassikern – freuen.

16. November 2008, 21:00 Uhr
Medienwerkstatt des CDFI, Bahnhofstraße 50, Greifswald
Ein Konzert im Rahmen des polenmARkT 2008

Fotos vom Konzert bei Flickr…