Archived entries for kalle kalima

OLIWOOD

Knallbunt, wie sich Hollywood eben präsentiert, ist die Musik des Berliner Trio’s OLIWOOD. Drei ausgewiesene Protagonisten der Kreativ-Witrschaft, bringen hier ihre Leidenschaft für das Gerade-so-Machbare, das Nicht-mehr-Machbare und das Absurde in Einklang mit Harmonie und Schönheit – ein Zwiespruch? Mit Sicherheit! Doch auch das geht. Der Beurteiler sitzt ja immer alleine auf der Bank!
Ein großer Bogen durch die Musikgeschichte, in der alle Register des Was-Spaß-macht gezogen werden. Dogmen sind fehl am Platz, Überraschungen erwünscht! Die Kompositionen der drei, haben nicht viel gemeinsam und doch passen sie genau dort hin, wenn sie durch die drei hindurch geschlüpft sind. Ein Hollywood-Streifen, der zur Ausnahme, mal nicht auf die Klischees verzichtet, Film Musik, die keine Bilder braucht!

Frank Gratkowski (sax)
Kalle Kalima (git)
Oli Steidle (dr)

Donnerstag, 16. April 2015, 20:30 Uhr
Koeppenhaus, Bahnhofstraße 4-5, Greifswald
Eintritt: 10 & 6 Euro

OLIWOOD

20OKT’07 Klima Kalima (FIN/DE)

zz0e1d141e.jpg

Der finnische Gitarrist Kalle Kalima, der bekannt ist für seinen latenten Hang zum Skurrilen, lädt mit seinem Trio „Klima Kalima“ am 20. Oktober 2007 zu einem höchst intensiven und explosiven Abend ins Greifswalder Café Koeppen ein. Das energetische Jazz Trio, in der Besetzung von Oliver Potratz (Bass) und Oliver Steidle (Schlagzeug), erklärt dem modernen Jazz mit einem im Blues verwurzelten Sound seine Liebe, behält sich jedoch ironische Berechnungen vor. So schrieb auch die Jazz thing:

„Melodisch überraschend und erfreulich unakademisch. Geht durchaus als Geheimtipp durch.“

20. Oktober 2007, 21:00 Uhr
Café Koeppen, Bahnhofstraße 4, Greifswald



2005–2010. Einige Rechte vorbehalten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Roland Schulz, Postfach 33 28, DE-17463 Greifswald.

RSS Feed. Twitter.