Abschlusskonzert des Internationalen Rügener Jugendjazzfestival 2009

Zum 8. Mal findet dieser Tage auf der Insel Rügen das Internationale Rügener Jugendjazzfestival „Blue Boat“ statt.
Zum Abschluss des Festivals legt das „Blaue Boot“ mit 30 Teilnehmern im Alter von 13 bis 27 Jahren aus Dänemark, Mexiko und Deutschland in Richtung Greifswald ab, und veranstaltet im Kulturzentrum St. Spiritus ein Abschlusskonzert.

Als Bonus gibt es am Abend ein EarlyNightJazzStoraften mit Mads la Cour Langelund (Trompete, Flügelhorn), Frederik Vedersø (Gitarre), Andreas Lang (Bass) und Kasper Tom Christiansen (Schlagzeug) – a.k.a QUARTz – im Café Ravic.

„Blue Boat“ Abschlusskonzert:
Sonnabend, 15. August 2009, 15:30 Uhr
Kulturzentrum St. Spiritus, Lange Straße 49/51, Greifswald

EarlyNightJazzStoraften mit QUARTz:
Sonnabend, 15. August 2009, 21:00 Uhr
Café Ravic, Bachstraße 20, Greifswald