14Nov’09 Philm (DE, DK)

Der urberliner und in Greifswald sehr geschätzte Saxofonist Philipp Gropper hat sich in den letzten Monaten einem neuen Projekt, welches den interessanten Namen Philm trägt, gewidmet.
Künstlerisches Ziel ist, verschiedenste parallel existierende Realitäten musikalisch zu skizzieren.
Prägend für den Sound von Philm ist die Tatsache, daß hier vier komplexe Charaktere aufeinander treffen: Philipp Gropper (Saxophon), Carsten Daerr (Piano), Andreas Lang (Bass) und Oliver Steidle (Schlagzeug).

Sonnabend, 14. November 2009, 21:00 Uhr
Medienwerkstatt des CDFI, Bahnhofstraße 50, Greifswald

Fotos vom Konzert bei Flickr …

Philm, Philipp Gropper